Test der Konfiguration

Theorie und Praxis, das geht ja meist nicht zusammen.

In dem Fall sieht das aber schonmal vielversprechend aus so wie die Kamerakonfiguration jetzt ist.

Also haben sich die 81 Tauchminuten heute Morgen doch schon mal gelohnt.Vor allem das knipsen mit dem Makro, was sonst nie geklappt hat, macht mit dem Blitz richtig Laune.Und das Kollege Hecht sich auch noch zwei Mal hat blicken lassen fand ich natürlich umso schöner.

Was mich aber wundert ist wie schnell der See Temperatur verliert.Am 10.10 hatten wir noch 16,2 Grad auf 8 Meter, am 14.10 noch 14 Grad und heute nur noch 11,9 Grad. Das merkt man schon. Nach 60 Minuten fängts an frisch zu werden.Nun bin ich mal auf nächsten Samstag und Nordhusia gespannt. Der Sonnenschein TL genannt Mandy hat ja zum TCT abtauchen geladen. Da ich unser Vereinsabtauchen terminlich schon nicht hinbekommen hab, klarer Fall von jetzt aber.Aber Abtauchen heißt glaub ich übersetzt nur das man die anderen Blubberfische in Winterpause verabschiedet, und nicht mehr so viele an den Seen rumhampeln wie im Sommer.Ich jedenfalls geh nicht in Winterschlaf. Garantiert nicht. Also sozusagen doch eher ein Antauchen?🤨Egal Hauptsache Tauchen!