Antauchen in Nordhausen

Zwei schöne Tauchgänge in Nordhausen liegen hinter uns.

Noch etwas holprig nach der langen Pause, aber das wird schon wieder.

Im Wasser war`s mit 5 Grad sogar wärmer als Überwasser.

Die Sicht war wirklich hervorragend in Nordhausen. Wann kann man da schonmal durch die komplette Kirche schauen und erkennt auch noch das Haus dahinter klar.

Star des Tages war Kollege Hecht, der sich wirklich malerisch in den großen mit Muscheln übersäte Baum hinter dem 2. Haus gestellt hatte.

So jetzt erstmal aufwärmen und dann die nächsten Tauchgänge planen.